Logo

Ludwig Sachs – Medizinstudent besucht Pizza-Academy

Ludwig Sachs  |  (c) ERF Medien
19.03.2018
Eine lange Trainingspause lässt ihn neue Interessen entdecken.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Top of my heart
Thema: Beruf
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Ludwig Sachs (22), Medizinstudent

«Der Tiefpunkt war, als ich nach dem Muskelriss nicht mehr trainieren konnte. Das war ursprünglich mein Lebensinhalt! Wenn das plötzlich fehlt – was macht man dann mit der Zeit, wenn man nicht mehr trainieren kann?» 

Ludwig ist als Teenager ein begeisterter Basketballspieler. Für diese Leidenschaft investiert er seine gesamte Freizeit mit dem Ziel, Basketballprofi zu werden. Ein Muskelriss am Oberschenkel setzt ihn auf einen Schlag ausser Gefecht – er verbringt seine Tage im Bett statt auf dem Hallenboden.
 
Durch die lange Trainingspause bemerkt er, dass sich das Leben nicht nur um Basketball dreht. Er entdeckt eine neue Leidenschaft, in die er sich mit Freude investiert. Auch anderen Hobbys wie Pizzabacken und Zeit mit Freunden verbringen geht er nach. Der Medizinstudent fliegt zum Beispiel mit seinem italienischen Freund nach London, um eine Woche lang an einer professionellen Pizzaschule zu lernen, wie man so richtig gute Pizza macht.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige neu mobile
Elba | medium rectangle
Mahlzeitendienst | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Sardinien | medium rectangle
Jetzt buchen | medium rectangle
Joyce | medium rectangle
Movo | medium rectangle
Family | medium rectangle
Anzeige
10% Ihres Gartenauftrages | half page
Anzeige
Moses Musical | leaderboard
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten