Anzeige
Rachel Stoessel | (c) privat

Persönlich: Rachel Stoessel

Jahrgang 1967, verheiratet mit Martin, Pharma- Assistentin, Operationsschwester und seit 19 Jahren Mitarbeiterin bei Campus für Christus (CfC). Zusammen mit ihrem Mann hat sie die Alphalive Schweiz-Bewegung geleitet und ist seit zwei Jahren in der Geschäftsleitung von CfC. Derzeitige Beschäftigung: Leiterin Marketing und Kommunikation CfC und Explo17.

Diese Sendung schaue ich im TV am liebsten:
SOKO Wismar, eigentlich fast alle SOKO-Teams!

Drei Smartphone-Apps, auf die ich nicht verzichten mochte:
TripAdvisor – ganz praktisch auf meinen vielen Kurzreisen in der Schweiz und im Ausland.
WhatsApp – ganz praktisch, um in Kontakt zu bleiben.
Calendar – da weiss ich, wie meine nächsten Wochen aussehen.

Diese Website ist absolut besuchenswert:
Bibelserver.com – Weil ich hier Bibelstellen in allen verschiedenen Versionen und Sprachen vergleichen kann.
www.24-7prayer.com – Weil ich hier Inspiration für mein Gebetsleben finde.
Trello.com – Weil meine Arbeiten in den diversen Teams hier gut aufgehoben sind.

Dieses Buch liegt bei mir gerade auf dem Nachttisch:
Leider hat unser Schlafzimmer keinen Platz für einen Nachttisch, aber am Boden hat es dafür mehr Platz für Bücher! Im Moment lese ich «Gottfried Locher – Der ‹reformierte Bischof› auf dem Prüfstand» und «Die schreckliche deutsche Sprache» von Mark Twain.

Dieser Song lauft bei mir gerade rauf und runter:
«Gravity» – von Jenn Johnson

Diese Schlagzeile wurde ich gerne mal im Blick auf Seite 1 lesen:
«Jesus Christus bringt Frieden in den Nahen Osten»

Wenn ich frustriert bin, dann …
… schliess ich mich ins WC und versuche mich zu sortieren, und wenn ich etwas mehr Zeit habe, mache ich einen Spaziergang oder gehe Schuhe kaufen!

Meine letzten Ferien verbrachte ich in/auf …
… der Insel Rügen. Das waren wirklich erholsame Tage, nur zu zweit. Umgeben von blühenden Rapsfeldern, weissen Kreidefelsen und dem Rauschen des Meeres.

In der vergangenen Woche hat mich gefreut, dass …
… ich meine letzte Aufgabe bei Alphalive abschliessen konnte. Das Alphalive- Magazin ist voll von Storys von Menschen und Kirchen, die Jesus erlebt haben und vom Heiligen Geist transformiert werden. Und das im deutschsprachigen Raum, das bringt mich immer wieder ins Staunen!

Ich habe immer verheimlicht, dass …
… ich nicht backen kann.

Weitere "antenne September 2017" Beiträge

lifechannel.ch

Endlich mal Klartext reden

Die Wahrheit zu sagen und ehrlich zu sein bedeutet mehr, als nicht zu lügen.

lifechannel.ch

Aus Trauer wird Hoffnung

Zwei Schicksalsschläge hatten ihr den Boden unter den Füssen weggezogen.

lifechannel.ch

Wir können unsere Hände waschen, bis sie schrumpelig werden

«Ich wasche meine Hände in Unschuld», sagte Pontius Pilatus.

lifechannel.ch

Persönlich: Rachel Stoessel

Seit 19 Jahren Mitarbeiterin bei Campus für Christus

lifechannel.ch

Der «antenne» auf der Spur

Die Stationen ihrer Produktion

 1 bis 5 von 5  [ <<  1  >> ]