Anzeige

November-antenne: Flüchtlingen helfen

Mehr als eine Million Menschen haben sich in den vergangenen Jahren auf den gefährlichen Weg nach Europa gemacht. Sie sind auf der Suche nach einem Leben in Würde, Freiheit und Sicherheit. Bei Kirchen und Gemeinden löste diese «Bewegung» teilweise diffuse Ängste aus.

Als Zeichen der Hoffnung und des Glaubens erkennen aber gerade Christen ihren ursprünglichen Auftrag zu handeln. Vorne mit dabei sind neben den staatlichen Kirchen die Freikirchen. Sie engagieren sich vor allem für Flüchtlinge, deren Verfahren am Laufen sind. Wie dies aussehen kann, ist in der neuen antenne zu lesen.

Weitere "antenne November 2017" Beiträge

lifechannel.ch

November-antenne: Flüchtlingen helfen

Auch Christen engagieren sich für sie.

lifechannel.ch

Wir wollen einfach nur helfen

Flüchtlingsarbeit ist ein Dienst am Nächsten.

lifechannel.ch

Flüchtlingsarbeit braucht Strukturen

Die Kirche im Prisma in Rapperswil-Jona als Beispiel

lifechannel.ch

«Die Pferde retteten mein Leben»

Reitlager, die Leben verändern.

lifechannel.ch

Das Kreuz ist seine Schaufel

Über das Sprichwort «Die Spreu vom Weizen trennen»

lifechannel.ch

Persönlich: Willi Näf

Ein provozierend-positiver Mensch

 1 bis 6 von 8  [ <<  1 2  >> ]