Anzeige

Familientipp: Vater und Mutter ehren

«Ehre deinen Vater und deine Mutter, dann wirst du lange in dem Land leben, das ich, der Herr, dein Gott, dir gebe». 2. Mose 20,12

Die Aufforderung, die eigenen Eltern zu ehren, ist keine längst überholte Anstandsregel, sondern ein Schlüssel zu einem gesegneten Leben. Gott ist ein Gott der Generationen, und was wir in die Generationenlinie hineinsäen, hat Auswirkungen. So wie wir als Erwachsene unseren Eltern begegnen, werden wir mit grosser Wahrscheinlichkeit von unseren Kindern behandelt werden, und wenn unsere Kinder uns ehren, fliesst Segen in ihr eigenes Leben zurück.

Wie sieht es in unserer Familie aus? Ehren wir – als Kinder und als Erwachsene – unsere Eltern? Wo fällt uns dieses «Ehren» schwer? Wo brauchen wir Hilfe? Säen wir Gutes in die Generationenlinie, oder hat sich Unkraut eingeschlichen?

Elterncoach Regula Lehmann

Regula Lehmann, 1967, aus Herisau, ist Mutter von vier (bald) erwachsenen Kindern, Elterncoach und Autorin. Zudem ist sie Geschäftsführerin der «Elterninitiative Sexualerziehung».

Auf Radio Life Channel gibt sie im Familientipp Erziehungstipps und Ratschläge für die ganze Familie.

Regula Lehmann





Weitere "Gebot «Vater und Mutter ehren»" Beiträge

erf-medien.ch

Familientipp: Vater und Mutter ehren

Ein Schlüssel zu einem feinen Miteinander der Generationen

erf-medien.ch

Silas Kutschmann – Plötzlich eine zweite Familie

Auf der Suche nach der Vergangenheit

erf-medien.ch

Der Wert von Senioren

Dazu Berufs- und Lebenscoach Andreas Räber

erf-medien.ch

Was einen guten Vater ausmacht

Muss ein Vater heute die neue Mutter sein?

erf-medien.ch

Die Generationenchance

Die Andersartigkeit von Alt und Jung birgt viele Chancen.

erf-medien.ch

Ehre deinen Vater und deine Mutter

Meine Mama ist dement und weiss nicht, wer ich bin.

 1 bis 6 von 14  [ <<  1 2 3  >> ]