Anzeige
Familie (c) 123rf

Ehre deinen Vater und deine Mutter

Nerven deine Eltern auch? Leben sie hinterm Mond, verstehen dich nicht und sagen ständig diese «Elternsätze»: «Wie du wieder aussiehst, so willst du rausgehn?» – «Was die andern dürfen, ist mir egal!» – «Sofort, nicht ‹Ja, gleich›!».
Eltern kann man nicht abwählen. Sie dich übrigens auch nicht.
«Als ich vierzehn war, konnte ich meinen Vater kaum ertragen. Aber als ich dann 24 war, hat‘s mich doch gewundert, wie viel der Alte in der Zeit dazugelernt hatte», hat Mark Twain mal gesagt. Du wirst sehen, wie viel du bei deinen Kindern später doch so machst wie deine Eltern. Aber du bleibst, ob du willst oder nicht, ihr Sohn. ihre Tochter. Zeitlebens. Das kann auch eine Last sein, wenn sie dich nie geliebt haben. Aber Eltern kann man nicht abwählen. Sie dich übrigens auch nicht. Egal wie schlecht deine Noten sind. Das ist der Grund, warum Gott möchte, dass Familien geschützt werden. Weil sie ein Spiegelbild der Beziehung zu ihm sind: Dort gilt die Liebe bedingungslos. Idealerweise. Du hast zuhause einen Schlüssel und musst nicht klingeln und fragen, ob du reindarfst. Wie bei Gott, wenn du sein Kind bist. Und sie stehen zu dir, deine Eltern, egal was du verbockt hast: Wenn sie sich an Gott orientieren. Der ja auch «Vater» ist.

Autor: Dr. Armin Kistenbrügge


Mehr über die "Die 10 Besten" erfahren. Die 10 besten Werte, spricht 10 Gebote, die Türen für ein sinnvolles Leben öffnen


Weitere "Gebot «Vater und Mutter ehren»" Beiträge

erf-medien.ch

Familientipp: Vater und Mutter ehren

Ein Schlüssel zu einem feinen Miteinander der Generationen

erf-medien.ch

Altern – auf der letzten Wegstrecke

Altern mit Gott: Diese Perspektive beleuchtet Pfarrer Peter Schulthess.

erf-medien.ch

Silas Kutschmann – Plötzlich eine zweite Familie

Auf der Suche nach der Vergangenheit

erf-medien.ch

Der Wert von Senioren

Dazu Berufs- und Lebenscoach Andreas Räber

erf-medien.ch

Was einen guten Vater ausmacht

Muss ein Vater heute die neue Mutter sein?

erf-medien.ch

Die Generationenchance

Die Andersartigkeit von Alt und Jung birgt viele Chancen.

 1 bis 6 von 12  [ <<  1 2  >> ]