Anzeige

Talk: Joerg und Débora Bohler – Leiter und Besitzer einer Musikschule

Schon immer träumte Joerg Bohler davon, von der Musik leben zu können. Der Weg dorthin war kein leichter, aber mit Gottes Hilfe erreicht er sein Ziel. Joerg Bohler erzählt: «Gott hat mir buchstäblich eine Tellerwäscher-Karriere geschenkt!»
 
Während er nämlich bei Anlässen das Geschirr abwusch, betete Bohler dafür, einst auf der anderen Seite stehen und selber Musik machen zu dürfen. Im Beruf des Schlagzeuglehrers fand er seine Berufung.
 
Heute besitzen Joerg und seine Frau Débora die renommierte Musikschule Hug in Zürich. Im Talk berichten sie, wie es dazu kam und wie sie als Ehepaar bei der Arbeit funktionieren.

Weitere "Talk" Beiträge

erf-medien.ch

Panik und Angst – was nun?

Mit Nathan Keiser, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie

erf-medien.ch

Kinofilm «Zwingli» – ein starkes Stück Schweizer Kirchengeschichte

Der 500 Jahre alte Geschichtsstoff ist heute noch aktuell.

erf-medien.ch

Neustart mit Hindernissen – Leben als Ausländer in der Schweiz

Wir sprachen mit einer Italienerin und einem Iraner

erf-medien.ch

Versagen ist kein Verbrechen

Es ist Teil unseres Lebens. Doch wie damit umgehen?

erf-medien.ch

Stefan «Sent» Fischer – Wortkünstler aus Leidenschaft

Familienvater, Pastor und lange Zeit erfolgreicher Rapper

erf-medien.ch

Ich habe ein neues Herz

«Gott hat mir ein neues Herz geschenkt», erzählt Ines Nagel.

 1 bis 6 von 32  [ <<  1 2 3 4  >> ]