Anzeige

Porträt: Urs Leuenberger – Gospelmusiker aus Leidenschaft

Vielen Schweizern ist Urs Leuenberger bekannt als «Mr. Gospel»: Er lebt für den Gospel, leitet unter anderem den Gossau Gospelchoir und den Gospelchor Flawil, führt Gospelworkshops und Gospelferien durch. Als Macher und Energiebündel lebt er sein Leben stets – wie er es nennt – «in forte und fortissimo», bis ihn vor gut einem Jahr ein Hirnschlag ausbremst.

Inzwischen hat er gelernt, alles etwas ruhiger anzugehen und ist durchaus dankbar für die durch den Hirnschlag ausgelösten Veränderungen. Wie sich sein Leben verändert hat, warum eine Pensionierung für den 60-Jährigen dennoch noch lange kein Thema ist und wovon Urs Leuenberger noch träumt, darüber berichtet er im Porträt.



Weitere "Porträt" Beiträge

erf-medien.ch

Priska und Raphael Flach – Als Familie in den Südsudan

Die dreiköpfige Familie will in den Südsudan ausreisen.

erf-medien.ch

Unfreiwillige Planänderung

Eine Krankheit macht einer Familie einen Strich durch die Rechnung.

erf-medien.ch

Carmela Bonomi – Powerfrau im Rampenlicht

Inwieweit lässt sich Glaube und Showbusiness vereinbaren?

erf-medien.ch

Nicole Imboden – Auf gutem Kurs

Aus Betroffenheit schuf sie bei einem «banalen» Problem Abhilfe.

erf-medien.ch

Mathias Inniger – Olympische Spiele im Visier

Der amtierende Langlauf-Schweizermeister lebt seinen Traum.

erf-medien.ch

Thomas Zuberbühler – Gut ausgerüstet für den nächsten Schritt

Geschäftsführer eines modernen Outdoor-Markts und Onlineshops

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]