Anzeige

Porträt: Stefan Hofmann – lässt sich von seiner Blindheit nicht behindern

Sehbehinderte und blinde Menschen sind auf gute Hilfsmittel angewiesen. Die moderne Technik kann sich für sie dabei als wahrer Segen erweisen. Es gibt mittlerweile eine Menge elektronische Hilfsmittel, die Blinden und Sehbehinderten das Leben erleichtern.
 
Stefan Hofmann hat vor 10 Jahren eine Firma gegründet, die auf solche elektronischen Hilfsmittel spezialisiert ist: von sprechenden Waagen über elektronische Lupen bis hin zu sprechenden Hörbuch-Abspielgeräten. Ob diese Geräte alltagstauglich sind, weiss Stefan Hofmann aus eigener Erfahrung: Er ist seit Geburt stark sehbehindert und seit 2010 vollblind.
 
Von seinen Augen liess er sich allerdings nie behindern – selbst vor Skifahren oder auf Bäume klettern machte er nicht Halt. Als dann ein schwerer Unfall auch noch seine Ohren beeinträchtigte, stürzte Stefan Hofmann in eine schwere Krise.

Weitere "Porträt" Beiträge

erf-medien.ch

Phil Wenger – Menschen im Fokus

Vom Lehrer zum selbständigen Fotografen

erf-medien.ch

Phil Arber – Regisseur mit Tiefgang

Auf der Suche nach Wahrheit

erf-medien.ch

Jörg Sigrist – Engagiert für die Umwelt und Gott

Obwohl frühpensioniert, ist sein Engagement nicht abgeschlossen.

erf-medien.ch

Daniel Böcking – Der Boulevard-Journalist und der liebe Gott

Er ist stellvertretender Chefredaktor der BILD.de.

erf-medien.ch

Nathanael Zurbrügg – Trotz unheilbarer Krankheit das Leben geniessen

Der 29-Jährige leidet an einer chronischen Krankheit.

erf-medien.ch

Stefan Hofmann – lässt sich von seiner Blindheit nicht behindern

Selbst vor Skifahren oder auf Bäume klettern machte er nicht Halt.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]