Anzeige

Porträt: Simon Kull – Engagiert für eine bessere Welt

Simon Kull ist ein Mann, der an seine Grenzen geht: Manchmal alleine, wenn er an einem Muskathlon teilnimmt, manchmal mit Männern, die an einem Survival-Camp mitmachen.
 
Wer ist dieser Mann, der sich das antut? Muss das sein, wenn sich einer für eine bessere Welt engagiert? Und überhaupt: Seine Laufbahn begann als Schreiner.

Weitere "Porträt" Beiträge

erf-medien.ch

Cornelia und Christian Tobler – Vertrauen als Lebensstil

Ein bewegtes Leben mit Burnout und Ehekrise

erf-medien.ch

Nathanael Zurbrügg – Trotz unheilbarer Krankheit das Leben geniessen

Der 29-Jährige leidet an einer chronischen Krankheit.

erf-medien.ch

Daniel Brunner – Ein abenteuerliches Leben

Das Leben hat für ihn Überraschungen bereit gehalten.

erf-medien.ch

Daniel Mannale – Leben zwischen Schweiz und Panama

Sohn eines Schweizers und einer Deutschen, jedoch in Panama aufgewachsen.

erf-medien.ch

Micha Baumgartner – Optimist mit Bodenhaftung

Über einen kompromisslosen Weltverbesserer und lebensfrohen Geniesser

erf-medien.ch

Als Familie in der WG zuhause

Ein Jüngerschaftshaus mit offenen WG-Plätzen für junge Menschen

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]