Anzeige

Porträt: Remo Egloff – Gefangen im Übersinnlichen und der Esoterik

Der Thurgauer Remo Egloff ist jahrelang auf der Suche. Sie führt ihn durch verschiedene esoterische Praktiken: Wahrsagerei, Seelenbilder, Channeling. Doch den erhofften Frieden findet er lange nicht.

In dieser Sendung gibt Remo Einblick in tiefe Abgründe und spricht über Dinge, die sonst verschwiegen werden. Mit dabei sind alle Gefühlslagen: Verzweiflung, Todessehnsüchte, Depressionen, Ängste.

In Jesus Christus gelangt er bei seiner Suche an das, was ihm bei all seinen Erfahrungen gefehlt hat: ein persönliches Gegenüber.


Weitere "Porträt" Beiträge

erf-medien.ch

Nathanael Zurbrügg – Trotz unheilbarer Krankheit das Leben geniessen

Der 29-Jährige leidet an einer chronischen Krankheit.

erf-medien.ch

Daniel Brunner – Ein abenteuerliches Leben

Das Leben hat für ihn Überraschungen bereit gehalten.

erf-medien.ch

Daniel Mannale – Leben zwischen Schweiz und Panama

Sohn eines Schweizers und einer Deutschen, jedoch in Panama aufgewachsen.

erf-medien.ch

Micha Baumgartner – Optimist mit Bodenhaftung

Über einen kompromisslosen Weltverbesserer und lebensfrohen Geniesser

erf-medien.ch

Als Familie in der WG zuhause

Ein Jüngerschaftshaus mit offenen WG-Plätzen für junge Menschen

erf-medien.ch

Eva-Maria Admiral – Leben entgegen allen Widerwärtigkeiten

Entgegen allen Widerständen lebt sie noch immer – mit grosser Fröhlichkeit.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]