Anzeige

Porträt: Markus Hottiger – Am Anfang war ein einfaches Lied

Jährlich besuchen tausende Kinder und Jugendliche ein Camp der Jugendorganisation Adonia. Kaum zu glauben, dass alles mit einem einfachen Lied begann, welches der 19-jährige Markus Hottiger für eine Sonntagschule schrieb.
 
Im Laufe der vergangenen 40 Jahre entstand eine Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, die ihresgleichen sucht. Hottiger hat kein Rezept, wie so eine Entwicklung hergeleitet werden könnte. Er weiss aber, dass auch auf dem schönsten Weg Stolpersteine liegen.

Weitere "Porträt" Beiträge

erf-medien.ch

Martin Luchsinger – Vom Skaten und Träumen

Ein Leben als Skater und kreativer Querdenker

erf-medien.ch

Res Ruprecht – anders gut

Er ist anders als andere, das hat sich schon in seiner Kindheit abgezeichnet.

erf-medien.ch

Claudia Weber – Beharrlich unterwegs zum Ziel

Sie ist eine Kämpferin und immer in Bewegung.

erf-medien.ch

Serena Schindler – Eine laute Stimme für die Frauen

Mit dem innigen Wunsch, dass Frauen mehr wagen

erf-medien.ch

Tom Eisenhut – Und plötzlich steht das Herz still

Wie aus einem Schicksalsschlag ein Neuanfang wurde.

erf-medien.ch

Esther Pfister-Gut – Menschen und Mosaik

Vielseitig engagiert und kreativ tätig

 7 bis 12 von 150  [ <<  1 2 3 4 5  >> ]