Anzeige

Porträt: Janine Haller – Pfarrerin mit Diplom zum Feuerlöschen

Im Gottesdienst ist es Janine Haller ein Anliegen, dass ein Feuer entzündet wird. An ihrem Wohnort Matzingen engagiert sich die Pfarrerin zudem, wenn es darum geht, Feuer zu löschen: Sie hilft im Team der Feuerwehr.
 
Diese spezielle Kombination hat ihre Geschichte. Bereits als 17-Jährige war Janine Haller ein Jahr lang in den USA und brachte von dort ihr Abitur nach Hause – und das Diplom der Feuerwehr-Schule.
 
Heute, 20 Jahre später, hat die Pfarrerin, Ehefrau, Mutter und Fachfrau für Feuer weit mehr zu erzählen als von Predigten und Feuerwehreinsätzen. Ihr bisheriger Weg ist voll von interessanten, spannenden und eindrücklichen Momenten und Ereignissen.



Weitere "Porträt" Beiträge

erf-medien.ch

Jörg Sigrist – Engagiert für die Umwelt und Gott

Obwohl frühpensioniert, ist sein Engagement nicht abgeschlossen.

erf-medien.ch

Daniel Böcking – Der Boulevard-Journalist und der liebe Gott

Er ist stellvertretender Chefredaktor der BILD.de.

erf-medien.ch

Nathanael Zurbrügg – Trotz unheilbarer Krankheit das Leben geniessen

Der 29-Jährige leidet an einer chronischen Krankheit.

erf-medien.ch

Stefan Hofmann – lässt sich von seiner Blindheit nicht behindern

Selbst vor Skifahren oder auf Bäume klettern machte er nicht Halt.

erf-medien.ch

Bea und Claude Schnierl – Kurswechsel

Das Ehepaar hat immer wieder Kurswechsel vorgenommen.

erf-medien.ch

Silas Kutschmann – Plötzlich eine zweite Familie

Auf der Suche nach der Vergangenheit

 13 bis 18 von 150  [ <<  1 2 3 4 5 6  >> ]