Anzeige

Porträt: Nathanael Zurbrügg – Trotz unheilbarer Krankheit das Leben geniessen

Nathanael Zurbrügg leidet seit seinem ersten Lebensjahr am hämolytisch-urämischen Syndrom (HUS). Diese genetische, chronische Krankheit führt zu Nierenversagen. Der 29-Jährige hat aus diesem Grund schon drei erfolglose Nierentransplantationen hinter sich, ist schon mehrmals fast gestorben und überlebt nur dank Dialyse.
 
In dieser Porträt-Sendung erzählt er von seiner Leidensgeschichte, seinem Lebenswillen und seinem unbändigen Glauben an Jesus.

Stichwörter

Weitere "Porträt" Beiträge

erf-medien.ch

Nathanael Zurbrügg – Trotz unheilbarer Krankheit das Leben geniessen

Der 29-Jährige leidet an einer chronischen Krankheit.

erf-medien.ch

Daniel Brunner – Ein abenteuerliches Leben

Das Leben hat für ihn Überraschungen bereit gehalten.

erf-medien.ch

Daniel Mannale – Leben zwischen Schweiz und Panama

Sohn eines Schweizers und einer Deutschen, jedoch in Panama aufgewachsen.

erf-medien.ch

Micha Baumgartner – Optimist mit Bodenhaftung

Über einen kompromisslosen Weltverbesserer und lebensfrohen Geniesser

erf-medien.ch

Als Familie in der WG zuhause

Ein Jüngerschaftshaus mit offenen WG-Plätzen für junge Menschen

erf-medien.ch

Eva-Maria Admiral – Leben entgegen allen Widerwärtigkeiten

Entgegen allen Widerständen lebt sie noch immer – mit grosser Fröhlichkeit.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]