Anzeige

Porträt: Markus Hottiger – Am Anfang war ein einfaches Lied

Jährlich besuchen tausende Kinder und Jugendliche ein Camp der Jugendorganisation Adonia. Kaum zu glauben, dass alles mit einem einfachen Lied begann, welches der 19-jährige Markus Hottiger für eine Sonntagschule schrieb.
 
Im Laufe der vergangenen 40 Jahre entstand eine Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, die ihresgleichen sucht. Hottiger hat kein Rezept, wie so eine Entwicklung hergeleitet werden könnte. Er weiss aber, dass auch auf dem schönsten Weg Stolpersteine liegen.

Weitere "Porträt" Beiträge

erf-medien.ch

Jolanda Garzotto – Leben mit offenen Fragen

Freischaffende Hebamme und vierfache Mutter

erf-medien.ch

Mona Weber – Tief dankbar für ihren Sohn mit Down-Syndrom

Wie ist so etwas möglich?

erf-medien.ch

Christine Baumgartner – Betend durch Höhen und Tiefen

Von einem Moment auf den anderen stand ihre Welt auf dem Kopf.

erf-medien.ch

Andreas Manig – «Ich kann nicht mehr alle Bälle jonglieren»

Ein Pfarrer, der auch gerne mal etwas unternimmt.

erf-medien.ch

Jörg Niederer – Auch das Leben ist eine Pilgerreise

Zum Fuss zum Grab von John Wesley

erf-medien.ch

Jonathan Schmidt – Kreativer Tausendsassa

Songwriter, Schlagzeuger und Visionär

 19 bis 24 von 150  [ <<  1 2 3 4 5 6 7  >> ]