Anzeige

Porträt: Thomas Zurbrügg – Der Wille zu überleben

Auf einer Skitour fällt Thomas Zurbrügg in eine Gletscherspalte. Zwanzig Meter unter Schnee und Eis harrt er aus und wartet auf Rettung. Durst, Hunger, Kälte – mit jeder Minute schwindet seine Hoffnung, lebendig gerettet zu werden.
 
Im Porträt erzählt Thomas Zurbrügg davon, wie er ein zweites Leben erhalten hat und wie sein Glaube an Gott in diesen bangen Stunden konkret wurde. Heute hat der Berner Oberländer ein bewegtes Leben als Flugbegleiter rund um den Globus.

Thomas Zurbrügg unterwegs im SchneeThomas Zurbrügg unterwegs im Schnee



Weitere "Porträt" Beiträge

erf-medien.ch

Kurt Spiess – Dem Ruf Gottes folgen

Seine Lebensfreude hat er nie verloren.

erf-medien.ch

Andreas Käser – Mit dem etwas machen, was man hat

Er hilft Menschen, die gesundheitlich, sozial und seelisch leiden.

erf-medien.ch

David Farner – Aufbrechen und handeln

Leiter von Medair in der Deutschschweiz und Bergsteiger

erf-medien.ch

Conny Lips – Wenn Träume platzen

Ihr Leben verlief öfters anders als geplant.

erf-medien.ch

Eric Lienhard – Begeistert vom Chaos

Ein Chaos begeistert nicht nur ihn, sondern auch andere Menschen.

erf-medien.ch

Priska und Raphael Flach – Als Familie in den Südsudan

Die dreiköpfige Familie will in den Südsudan ausreisen.

 13 bis 18 von 150  [ <<  1 2 3 4 5 6  >> ]