Anzeige

Porträt: Monica Masi - verheiratet mit Ex-Mann

Von der Jurastudentin zur Flight-Attendant, aus dem Flugzeug in die Bank und schliesslich Teamleiterin in einem Reiseunternehmen: Als linear kann Monica Masis berufliche Laufbahn kaum bezeichnet werden. Ähnliches gilt für ihren privaten Lebenslauf: 2001 feiert sie eine pompöse Traumhochzeit in Venedig.

Nur zwei Jahre später wird ihre Ehe bereits wieder geschieden. Ein weiteres Jahr später heiratet Monica Masi erneut – ihren Ex-Mann. Dieses Mal hat sie mehr Glück: Die Ehe ist nach wie vor glücklich, inzwischen ist Monica Masi mehrfache Mutter.

Wieso ihre Ehe im ersten Anlauf scheiterte, und weshalb dem zweiten Versuch mehr Erfolg beschieden ist, darüber berichtet Monica Masi im Porträt.

Diese Lebensgeschichte zum Lesen in 3 Minuten (PDF)


Weitere "Porträt" Beiträge

erf-medien.ch

Claudia Weber – Beharrlich unterwegs zum Ziel

Sie ist eine Kämpferin und immer in Bewegung.

erf-medien.ch

Markus Hottiger – Am Anfang war ein einfaches Lied

Seine Biografie ist mit der Geschichte von Adonia verwoben.

erf-medien.ch

Gust Ledergerber – Ein Leben nach dem Leben

Die Begegnung mit Gott hat sein Leben komplett auf den Kopf gestellt.

erf-medien.ch

Thomas Salathé – Gott macht keine Fehler

Er hatte schon viele Möglichkeiten, sich im Vertrauen auf Gott zu üben.

erf-medien.ch

Tobias Zweifel – Der soziale Einzelgänger

Ein Mann, der gerne alleine lebt, aber die Menschen liebt.

erf-medien.ch

Marc Studer – Was bleibt von mir übrig?

Ein schmerzhafter Weg zurück ins Leben

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]