Anzeige

Porträt: Marnie Hux - Text- und Lebensumbrüche

Mit 21 kommt Marnie Hux von Hannover in die Schweiz, der Liebe wegen. Liebe auf den ersten Blick, Heirat, Kinder, Zukunftsträume: Das Glück scheint perfekt, doch in der Ehe rumort es gewaltig. Plötzlich ist sie alleinerziehend – oder eben doch nicht?

Im Porträt erzählt sie von den schmerzlichen Erfahrungen in ihrem Leben, dem steten Aufwind im Sturzflug und dem Spagat zwischen Mama-Sein und dem Führen der eigenen Marketing-Agentur. Sie verrät aber auch, warum sie sich für die Schule engagiert, was ihr der Glaube bedeutet und wo sie im Winter am liebsten auf dem Snowboard steht.


Weitere "Porträt" Beiträge

erf-medien.ch

Daniel Brunner – Ein abenteuerliches Leben

Das Leben hat für ihn Überraschungen bereit gehalten.

erf-medien.ch

Andreas Manig – «Ich kann nicht mehr alle Bälle jonglieren»

Ein Pfarrer, der auch gerne mal etwas unternimmt.

erf-medien.ch

Dario Bartholdi – Ausgebremst und doch nicht aufgegeben

Er freut sich lieber an dem, was er noch hat und kann.

erf-medien.ch

Jonathan Schmidt – Kreativer Tausendsassa

Songwriter, Schlagzeuger und Visionär

erf-medien.ch

Micha Baumgartner – Optimist mit Bodenhaftung

Über einen kompromisslosen Weltverbesserer und lebensfrohen Geniesser

erf-medien.ch

Hans Müller – Vertrauen in der Krise

Er schaut unendlich dankbar auf sein Leben zurück.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]