Anzeige

Porträt: Markus Hottiger – Am Anfang war ein einfaches Lied

Jährlich besuchen tausende Kinder und Jugendliche ein Camp der Jugendorganisation Adonia. Kaum zu glauben, dass alles mit einem einfachen Lied begann, welches der 19-jährige Markus Hottiger für eine Sonntagschule schrieb.
 
Im Laufe der vergangenen 40 Jahre entstand eine Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, die ihresgleichen sucht. Hottiger hat kein Rezept, wie so eine Entwicklung hergeleitet werden könnte. Er weiss aber, dass auch auf dem schönsten Weg Stolpersteine liegen.

Weitere "Porträt" Beiträge

erf-medien.ch

Markus Hottiger – Am Anfang war ein einfaches Lied

Seine Biografie ist mit der Geschichte von Adonia verwoben.

erf-medien.ch

Gust Ledergerber – Ein Leben nach dem Leben

Die Begegnung mit Gott hat sein Leben komplett auf den Kopf gestellt.

erf-medien.ch

Thomas Salathé – Gott macht keine Fehler

Er hatte schon viele Möglichkeiten, sich im Vertrauen auf Gott zu üben.

erf-medien.ch

Tobias Zweifel – Der soziale Einzelgänger

Ein Mann, der gerne alleine lebt, aber die Menschen liebt.

erf-medien.ch

Marc Studer – Was bleibt von mir übrig?

Ein schmerzhafter Weg zurück ins Leben

erf-medien.ch

Christian Hunziker – Mit viel Theater durchs Leben

Wie aus dem Sportartikelverkäufer ein passionierter Schauspieler wurde.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]