Anzeige

Porträt: Tom Eisenhut – Und plötzlich steht das Herz still

Tom Eisenhut liebt den Sport, die Natur und seine Familie. Beruflich hat er Erfolg mit seiner Zimmerei. Doch plötzlich steht sein Herz still. Die Ärzte kämpfen um sein Leben. Nach einer Notoperation liegt er im Koma. Und niemand kann seiner Frau Monika sagen, mit welchen Schädigungen er aufwacht.
 
Im Porträt erzählt Tom Eisenhut von seinem Kampf ums Überleben und wie aus einem Schicksalsschlag ein Neuanfang wurde.

Weitere "Porträt" Beiträge

erf-medien.ch

Tom Eisenhut – Und plötzlich steht das Herz still

Wie aus einem Schicksalsschlag ein Neuanfang wurde.

erf-medien.ch

Esther Pfister-Gut – Menschen und Mosaik

Vielseitig engagiert und kreativ tätig

erf-medien.ch

Rosine Dätwyler – Von der Asylantin zur erfolgreichen Kosmetikerin

Sie hat lange Zeit das Leben einer Nomadin geführt.

erf-medien.ch

Sandra und Stephan Hunziker – verwurzelt, ohne Wurzeln zu schlagen

Sie sind sowohl in der Schweiz als auch in Thailand zuhause.

erf-medien.ch

Benjamin Zweifel – Ofenbauer mit Gottvertrauen

Selbständigkeit ohne die Hilfe von Gott ist für ihn undenkbar.

erf-medien.ch

Jürg Lienhard – Gottvertrauen statt Todesangst

(Über)-Leben mit der Diagnose Leukämie

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]