Anzeige

Porträt: Nathanael Zurbrügg – Trotz unheilbarer Krankheit das Leben geniessen

Nathanael Zurbrügg leidet seit seinem ersten Lebensjahr am hämolytisch-urämischen Syndrom (HUS). Diese genetische, chronische Krankheit führt zu Nierenversagen. Der 29-Jährige hat aus diesem Grund schon drei erfolglose Nierentransplantationen hinter sich, ist schon mehrmals fast gestorben und überlebt nur dank Dialyse.
 
In dieser Porträt-Sendung erzählt er von seiner Leidensgeschichte, seinem Lebenswillen und seinem unbändigen Glauben an Jesus.

Stichwörter

Weitere "Porträt" Beiträge

erf-medien.ch

Priska und Raphael Flach – Als Familie in den Südsudan

Die dreiköpfige Familie will in den Südsudan ausreisen.

erf-medien.ch

Unfreiwillige Planänderung

Eine Krankheit macht einer Familie einen Strich durch die Rechnung.

erf-medien.ch

Carmela Bonomi – Powerfrau im Rampenlicht

Inwieweit lässt sich Glaube und Showbusiness vereinbaren?

erf-medien.ch

Nicole Imboden – Auf gutem Kurs

Aus Betroffenheit schuf sie bei einem «banalen» Problem Abhilfe.

erf-medien.ch

Mathias Inniger – Olympische Spiele im Visier

Der amtierende Langlauf-Schweizermeister lebt seinen Traum.

erf-medien.ch

Thomas Zuberbühler – Gut ausgerüstet für den nächsten Schritt

Geschäftsführer eines modernen Outdoor-Markts und Onlineshops

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]