Anzeige

Porträt: Micha Wüthrich – der ungezähmte Mann

Wild und unangepasst: So könnte man die Kindheit von Micha Wüthrich wohl am besten beschreiben. Er war alles andere als ein Vorzeigekind und brachte sein Umfeld immer mal wieder zur Verzweiflung. Klare Erwartungen und starre Regeln waren nie sein Ding.
 
Auch heute noch interessiert er sich nicht so sehr dafür, was die Leute sagen und denken. Vielmehr brennt sein Herz für das, was Gott sagt und Gott denkt. Und so reist er auch mal ans andere Ende der Welt – Krebsdiagnose hin oder her – um sein Leben ganz Gott zur Verfügung zu stellen: ungezähmt und leidenschaftlich. Wie ein solches Leben aussehen kann, darüber erzählt er in dieser Sendung.

Weitere "Porträt" Beiträge

erf-medien.ch

Markus Hottiger – Am Anfang war ein einfaches Lied

Seine Biografie ist mit der Geschichte von Adonia verwoben.

erf-medien.ch

Gust Ledergerber – Ein Leben nach dem Leben

Die Begegnung mit Gott hat sein Leben komplett auf den Kopf gestellt.

erf-medien.ch

Thomas Salathé – Gott macht keine Fehler

Er hatte schon viele Möglichkeiten, sich im Vertrauen auf Gott zu üben.

erf-medien.ch

Tobias Zweifel – Der soziale Einzelgänger

Ein Mann, der gerne alleine lebt, aber die Menschen liebt.

erf-medien.ch

Marc Studer – Was bleibt von mir übrig?

Ein schmerzhafter Weg zurück ins Leben

erf-medien.ch

Christian Hunziker – Mit viel Theater durchs Leben

Wie aus dem Sportartikelverkäufer ein passionierter Schauspieler wurde.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]