Anzeige

Porträt: Kurt Spiess – Dem Ruf Gottes folgen

Kurt Spiess ist 81 Jahre alt und war beinahe sein ganzes Leben lang Pastor. Kurz vor der Pensionierung stellte er sich noch der Schweizerischen Evangelischen Allianz als Präsident zur Verfügung.
 
Sein Leben lang ist er dem Ruf Gottes gefolgt und hat sich ganz in dessen Dienst gestellt. Sein Glaube hat ihm auch geholfen, als er seine erste Frau an Krebs verloren hatte. Mit über 70 Jahren hat er dann nochmals geheiratet.
 
Heute kämpft er selber gegen Prostatakrebs, seinen Glauben an Jesus und seine Lebensfreude hat er aber nie verloren. Im dieser Porträtsendung erzählt Kurt Spiess seine Lebensgeschichte.

Weitere "Porträt" Beiträge

erf-medien.ch

Claudia Weber – Beharrlich unterwegs zum Ziel

Sie ist eine Kämpferin und immer in Bewegung.

erf-medien.ch

Markus Hottiger – Am Anfang war ein einfaches Lied

Seine Biografie ist mit der Geschichte von Adonia verwoben.

erf-medien.ch

Gust Ledergerber – Ein Leben nach dem Leben

Die Begegnung mit Gott hat sein Leben komplett auf den Kopf gestellt.

erf-medien.ch

Thomas Salathé – Gott macht keine Fehler

Er hatte schon viele Möglichkeiten, sich im Vertrauen auf Gott zu üben.

erf-medien.ch

Tobias Zweifel – Der soziale Einzelgänger

Ein Mann, der gerne alleine lebt, aber die Menschen liebt.

erf-medien.ch

Marc Studer – Was bleibt von mir übrig?

Ein schmerzhafter Weg zurück ins Leben

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]