Anzeige

Porträt: Gero Herrendorff – Trotz tödlicher Sucht am Leben

Gero Herrendorff wird nach einer exzessiven Alkohol- und Drogenkarriere als unheilbar krank diagnostiziert. Laut seinen Blutwerten sollte er bereits seit Jahren tot sein – doch er lebt: Heute ist er 71 Jahre alt.
 
Seit einer Vision von der Kreuzigung von Jesus Christus lebt er sein Leben mit Gott, ist geheilt und vollständig wiederhergestellt. Er baute seither über 40 Hauskreise auf, entwickelte und verbreitete den 12-Schritte-Kurs «Endlich leben!» und leitet heute als Rentner eine Gemeinde in Langenthal.

Weitere "Porträt" Beiträge

erf-medien.ch

Dan Tschanz – Passionierter Tätowierer und Christ

Der harte Rocker hat einen weichen Kern.

erf-medien.ch

Priska und Raphael Flach – Als Familie in den Südsudan

Die dreiköpfige Familie will in den Südsudan ausreisen.

erf-medien.ch

Mathias Inniger – Olympische Spiele im Visier

Der amtierende Langlauf-Schweizermeister lebt seinen Traum.

erf-medien.ch

Maria Lüscher – Tragen und getragen werden

Ihre Firma vertreibt ihre selbst entwickelte Tragehilfe.

erf-medien.ch

Elisabeth Augstburger – Am Puls des Lebens

Präsidentin im Landrat des Kantons Basel-Landschaft

erf-medien.ch

David Leuenberger – Gute Karten für die Menschen in Guinea

Arzt David Leuenberger setzt sich für die Bevölkerung von Guinea ein.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]