Anzeige

Porträt: Doris Lindsay – Hoffnung in Südafrika

Gewalt, Drogen, Alkohol: Das Leben in den Townships Südafrikas ist rau – und mittendrin wirkt Doris Lindsay. Besonders Jugendliche haben in Südafrika kaum Perspektive und Hoffnung für ihre Leben.
 
2012 ist die lebensfrohe Bernerin mit ihrer Familie von Burgdorf nach Kapstadt ausgewandert. Mit einer grossen Portion Mut, ansteckender Lebensfreude und viel Durchhaltewillen bringt sie frische Hoffnung und Perspektiven zu den Jugendlichen.
 
Im Porträt erzählt Doris Lindsay von ihrem Leben zwischen Gewalt und Hoffnung in Südafrika.

Weitere "Porträt" Beiträge

erf-medien.ch

Janine Haller – Pfarrerin mit Diplom zum Feuerlöschen

Sie hat mehr zu erzählen als von Predigten und Feuerwehreinsätzen.

erf-medien.ch

Vroni und Ueli Pfister – Leben und arbeiten im Ferienort

Sie leben dort, wo andere Ferien machen.

erf-medien.ch

Eric Lienhard – Begeistert vom Chaos

Ein Chaos begeistert nicht nur ihn, sondern auch andere Menschen.

erf-medien.ch

Mona Weber – Tief dankbar für ihren Sohn mit Down-Syndrom

Wie ist so etwas möglich?

erf-medien.ch

Carmela Bonomi – Powerfrau im Rampenlicht

Inwieweit lässt sich Glaube und Showbusiness vereinbaren?

erf-medien.ch

Philipp Steiner – Sein Herz schlägt immer noch für die Jugend

Daraus macht er kein Geheimnis.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]