Anzeige

Porträt: Doris Lindsay – Hoffnung in Südafrika

Gewalt, Drogen, Alkohol: Das Leben in den Townships Südafrikas ist rau – und mittendrin wirkt Doris Lindsay. Besonders Jugendliche haben in Südafrika kaum Perspektive und Hoffnung für ihre Leben.
 
2012 ist die lebensfrohe Bernerin mit ihrer Familie von Burgdorf nach Kapstadt ausgewandert. Mit einer grossen Portion Mut, ansteckender Lebensfreude und viel Durchhaltewillen bringt sie frische Hoffnung und Perspektiven zu den Jugendlichen.
 
Im Porträt erzählt Doris Lindsay von ihrem Leben zwischen Gewalt und Hoffnung in Südafrika.

Weitere "Porträt" Beiträge

erf-medien.ch

Jolanda Garzotto – Leben mit offenen Fragen

Freischaffende Hebamme und vierfache Mutter

erf-medien.ch

Mona Weber – Tief dankbar für ihren Sohn mit Down-Syndrom

Wie ist so etwas möglich?

erf-medien.ch

Christine Baumgartner – Betend durch Höhen und Tiefen

Von einem Moment auf den anderen stand ihre Welt auf dem Kopf.

erf-medien.ch

Doris Lindsay – Hoffnung in Südafrika

Die Bernerin lebt mit ihrer Familie in Kapstadt.

erf-medien.ch

Gust Ledergerber – Ein Leben nach dem Leben

Die Begegnung mit Gott hat sein Leben komplett auf den Kopf gestellt.

erf-medien.ch

Andreas Manig – «Ich kann nicht mehr alle Bälle jonglieren»

Ein Pfarrer, der auch gerne mal etwas unternimmt.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]