Anzeige

Porträt: Conny Lips – Wenn Träume platzen

Das Leben von Conny Lips verlief öfters anders als geplant. Nie hätte sie gedacht, dass sie als junge, ledige Frau im konservativ muslimischen Land Jemen landen würde – doch genau dorthin verschlug es sie. Nie hätte sie sich gewünscht, erst spät zu heiraten. Und schon gar nicht hätte sie damit gerechnet, nach ihrem grossen Einsatz für Gott und ihre Mitmenschen im Jemen an Krebs zu erkranken und schliesslich vor den Trümmern ihrer Ehe zu stehen.
 
Dennoch passierten all diese Dinge. Wie Conny Lips das Platzen ihrer Träume verkraftete und warum sie trotzdem noch immer fest daran glaubt, dass Gott es gut mit ihr meint, darüber berichtet sie im Porträt.

Weitere "Porträt" Beiträge

erf-medien.ch

Tom Eisenhut – Und plötzlich steht das Herz still

Wie aus einem Schicksalsschlag ein Neuanfang wurde.

erf-medien.ch

Esther Pfister-Gut – Menschen und Mosaik

Vielseitig engagiert und kreativ tätig

erf-medien.ch

Rosine Dätwyler – Von der Asylantin zur erfolgreichen Kosmetikerin

Sie hat lange Zeit das Leben einer Nomadin geführt.

erf-medien.ch

Sandra und Stephan Hunziker – verwurzelt, ohne Wurzeln zu schlagen

Sie sind sowohl in der Schweiz als auch in Thailand zuhause.

erf-medien.ch

Benjamin Zweifel – Ofenbauer mit Gottvertrauen

Selbständigkeit ohne die Hilfe von Gott ist für ihn undenkbar.

erf-medien.ch

Jürg Lienhard – Gottvertrauen statt Todesangst

(Über)-Leben mit der Diagnose Leukämie

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]