Anzeige

Porträt: Andreas Käser – Mit dem etwas machen, was man hat

«Mit dem etwas machen, was man hat»: Klingt ganz einfach. Andreas Käser weiss aus seiner Erfahrung als Spitalseelsorger, dass das eine Herkulesarbeit ist.
 
Im «Sune-Egge» der Sozialwerke Pfarrer Sieber und auf der Gasse hilft Käser Menschen, die neben medizinischen und sozialen Problemen auch seelisch leiden. Er bleibt aber nicht bei den schweren Geschichten stehen, sondern bietet Hand und ein offenes Ohr und freut sich, wenn ein Mensch wieder ein bisschen Hoffnung geschöpft hat.

Weitere "Porträt" Beiträge

erf-medien.ch

Micha Wüthrich – der ungezähmte Mann

Sein Herz brennt für das, was Gott sagt und Gott denkt.

erf-medien.ch

Esther Pfister-Gut – Menschen und Mosaik

Vielseitig engagiert und kreativ tätig

erf-medien.ch

Claudia Schiesser – Von der Schulabbrecherin zur Lerntherapeutin

Ein ausgefülltes Leben

erf-medien.ch

Maria Lüscher – Tragen und getragen werden

Ihre Firma vertreibt ihre selbst entwickelte Tragehilfe.

erf-medien.ch

Simon Kull – Engagiert für eine bessere Welt

Ein Mann, der an seine Grenzen geht.

erf-medien.ch

Sandra und Stephan Hunziker – verwurzelt, ohne Wurzeln zu schlagen

Sie sind sowohl in der Schweiz als auch in Thailand zuhause.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]