Anzeige

Porträt: Andrea und Joël Rominger – Leben aus Luft und Liebe

Andrea und Joël Rominger haben, was sie brauchen. Und sogar mehr: Beide haben gute Jobs und ein schönes Zuhause. Was hat sie jedoch dazu gebracht, dass sie diese vertraute Umgebung aufgeben wollen?
 
Ihr Ziel ist es nämlich, auszuwandern und sich für Menschen einzusetzen, die nicht so komfortabel leben. Im Sendungstitel «Leben aus Luft und Liebe» steckt mehr als nur ein Wortspiel.

Sie engagieren sich bei MAF Mission Aviation Fellowship. «MAF» hatte ihren Anfang kurz nach dem 2. Weltkrieg. Beinahe gleichzeitig begannen Piloten in Australien, England und den USA mit einem Flugdienst „für den Frieden“. Was sie damals antrieb, ist heute noch Motiv für die Mitarbeitenden: Kranke heilen, Not lindern, Menschen mit Gott verbinden und Entwicklung fördern.

Weitere "Porträt" Beiträge

erf-medien.ch

Andrea und Joël Rominger – Leben aus Luft und Liebe

Auswandern, um sich für andere Menschen einzusetzen

erf-medien.ch

Andreas Manig – «Ich kann nicht mehr alle Bälle jonglieren»

Ein Pfarrer, der auch gerne mal etwas unternimmt.

erf-medien.ch

Thomas D. Zweifel – aus Berufung Coach für Führungskräfte

Begleiten von Entscheidungsträgern

erf-medien.ch

Stephan Sigg – Machen, was Freude bereitet

Autor und Theologe

erf-medien.ch

Thomas und Barbara Blaser – Aufbruch ins Ungewisse

Sie lieben und leben Gemeinschaft und ein offenes Haus.

erf-medien.ch

Jonathan Schmidt – Kreativer Tausendsassa

Songwriter, Schlagzeuger und Visionär

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]