Anzeige

Life Storys: Angie Stones – zwischen Drogen und Gewalt

Angie Stones erlebte eine Kindheit voller Drogen, Streit und Gewalt. Bereits als Kleinkind musste sie zusehen, wie ihr Vater im Drogenwahn mit dem Gewehr auf den Fernseher schoss oder wie er ihre Mutter bedrohte. Dann verschwand er für 14 Jahre – und als er wieder auftauchte, war das für Angie ein Schock und der Beginn ein kräftezehrenden Zeit.
 
Im FENSTER ZUM SONNTAG-Talk «Mami, lebst du noch?» erzählt sie ihre unglaubliche Familiengeschichte.

Weitere "Life Storys" Beiträge

erf-medien.ch

Angie Stones – zwischen Drogen und Gewalt

Sie hat eine unglaubliche Familiengeschichte zu erzählen.

erf-medien.ch

Adonia-Gründer Markus Hottiger hat Biografie veröffentlicht

Vor 39 Jahren startete Adonia als Ein-Mann-Betrieb.

erf-medien.ch

Wie mit Tiefen im Leben umgehen?

Dazu Pfarrer, Berater und Autor Johannes Czwalina

erf-medien.ch

Res Ruprecht – Iglubauer mit grossem Herz für Jugendliche

Das Bauen von Iglus ist eine Spezialiät von ihm.

erf-medien.ch

Er erlebt Gott besonders in den Bergen

In den Bergen ist Wilhelm Zurbrügg offener für Spirituelles.

erf-medien.ch

Vom Direktor zum Studenten

Der Traum des scheidenden HEV-Direktors

 1 bis 6 von 141  [ <<  1 2 3 4  >> ]