Anzeige

Kompass: Wirtschaft ohne Seele?

Fusionen, Übernahmen, Entlassungen, Burnouts: Es wird Zeit, dass die Gesellschaft umdenkt. Immer mehr führen ein Leben am Limit. Stress und Burn-out sind nicht nur für Betroffene ungesund – sie kosten die Wirtschaft jährlich Milliarden. Der ehemalige Landeskirchen-Pfarrer Johannes Czwalina berät seit über 20 Jahren Top-Führungskräfte: «Manager sind noch viel mehr Gottsucher als die normalen Kirchgänger. Sie sehnen sich nach Unendlichkeit», sagt der Theologe.

Er weist darauf hin, dass berufliche Fragen ohne die Sinnfrage nicht beantwortet werden können: «Ich arbeite nicht, damit ich wertvoll bin, sondern ich arbeite, weil ich wertvoll bin.» Für Czwalina ist das der Schlüssel zu einer gesunden Arbeitseinstellung.

Weitere "Kompass" Beiträge

erf-medien.ch

Jürgen Werth – Eigentlich Rentner

Alles zu Ende? Oder alles auf Anfang?

erf-medien.ch

Trotzdem singe ich

Ein Coach hilft, die eigene Stimme zu erforschen und zu erleben.

erf-medien.ch

5 vor Sex

Gast ist die erfahrene Fachfrau und Buchautorin Veronika Schmidt.

erf-medien.ch

Mein Gott, Fussball!

Der reformierte Pfarrer Josef Hochstrasser ist YB-Fan.

erf-medien.ch

Verständlich von Gott reden

Jürgen Single ist TV-Pionier.

erf-medien.ch

Hooligans – Leidenschaft am Abgrund

Der Schweizer Kriminalpolizist Felix Ceccato war früher in Stadien unterwegs.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]