Anzeige

Gebot «Nicht ehebrechen»: Scheidung – Mit dem Scheitern leben lernen

«Bis der Tod euch scheidet.» So lange wolle man sich lieben und treu zueinander stehen, versprechen Paare sich bei der Hochzeit. Wenn sich später zeigt, dass man dieses Versprechen – aus welchen Gründen auch immer – nicht halten kann, ist das für alle Beteiligten eine zutiefst schmerzhafte Erfahrung.
 
Wie verarbeitet man den Schmerz und die Trauer? Wie vergibt man sich das eigene Scheitern und dem Ex-Partner die zugefügten Verletzungen? Und wie gelingt es, ein neues Leben aufzubauen?

Daniel Hubacher und Marie-Anne Geiser haben beide eine Scheidung durchgemacht und engagieren sich heute stark für Menschen, die versuchen eine Trennung oder Scheidung zu verarbeiten. Im Kompass berichten sie über ihre eigenen Erfahrungen und was sie mit anderen Geschiedenen gelernt und erlebt haben.

Weitere "Kompass" Beiträge

erf-medien.ch

ADHS – meine Chance

Als Kind chaotisch und unaufmerksam, heute Beatbox-Lehrer und Entertainer.

erf-medien.ch

Der neue Glaubenskurs «Glauben leben»

Daniel Brunner ist langjähriger, erfahrener Coach und Trainer.

erf-medien.ch

Humor heilt

Lachen ist gesund, Humor tut gut.

erf-medien.ch

In den Fussstapfen von Pfarrer Sieber

Ein grosses Privileg als auch eine ständige Herausforderung

erf-medien.ch

Gebet – mehr als ein Selbstgespräch?

Ein Gespräch mit den katholischen Theologen Johannes Hartl

erf-medien.ch

Mein Nachbar, der Asylant

Daniel Gerber ist Leiter Flüchtlingsprojekte der reformierten Kirche Dietikon.

 19 bis 24 von 150  [ <<  1 2 3 4 5 6 7  >> ]