Anzeige

Gebot «Nicht ehebrechen»: Scheidung – Mit dem Scheitern leben lernen

«Bis der Tod euch scheidet.» So lange wolle man sich lieben und treu zueinander stehen, versprechen Paare sich bei der Hochzeit. Wenn sich später zeigt, dass man dieses Versprechen – aus welchen Gründen auch immer – nicht halten kann, ist das für alle Beteiligten eine zutiefst schmerzhafte Erfahrung.
 
Wie verarbeitet man den Schmerz und die Trauer? Wie vergibt man sich das eigene Scheitern und dem Ex-Partner die zugefügten Verletzungen? Und wie gelingt es, ein neues Leben aufzubauen?

Daniel Hubacher und Marie-Anne Geiser haben beide eine Scheidung durchgemacht und engagieren sich heute stark für Menschen, die versuchen eine Trennung oder Scheidung zu verarbeiten. Im Kompass berichten sie über ihre eigenen Erfahrungen und was sie mit anderen Geschiedenen gelernt und erlebt haben.

Weitere "Kompass" Beiträge

erf-medien.ch

Kompass: Ehe retten – Service für die Ehe

Kompass: "Service für die Ehe" vom 21. Mai 2012 Es wäre doch so schön, wenn die Ehe immer einfach wäre. Aber das ist sie für gewöhnlich nicht! Die Psychologin Delia Schreiber kennt diese Tatsache aus eigener Erfahrung und berät Paare, die nicht mehr we

erf-medien.ch

Kompass: Die drei Garten-Profis – Über den Garten Eden und Gottes Kreativität

Der eigene Garten ein Stück Paradies auf Erden und ein Ort, um die Seele baumeln zu lassen. Markus Mai, Beni Uhlmann und Ivan Schmid bauen als Inhaber des Gartenbauunternehmens Gartenkultur GmbH solche Oasen. Ihre Vision: Nicht nur zusammen arbeiten, son

erf-medien.ch

Kompass: Massvoll mit Bier und Bibel

Rund sechs Millionen Menschen pilgern jedes Jahr zum grössten Volksfest der Welt: nach München zum Oktoberfest. Inmitten dieser feiernden Menschenmasse arbeitet Silja Schrank-Steinberg. Zusammen mit ihren Eltern führt sie das Hofbräu-Festzelt. Sie ist

erf-medien.ch

Kompass: «Heile heile säge» – Beten und segnen als heilsame Rituale

Man sagt, dass pusten bei Kindern tatsächlich gegen Schmerz hilft. Ob das nun die kühlende Luft oder einfach die direkte Zuwendung ist, sei dahingestellt. Aber wie war das mit einem Liedchen oder einem Reim? Kann so ein Verschen tatsächlich über die Schme

erf-medien.ch

Kompass: Wenn Erziehen nicht mehr geht ...Ein leidenschaftlicher Jugendarbeiter erzählt

ACHTUNG! Darf NICHT WIEDERHOLT werden! - 24.09.12/Kel ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ 2012_0827_Kompass_Erlebnispädagogik.mp2 Ruedi Josuran ----------------------- Wenn in Sachen Erziehung einfach nichts mehr

erf-medien.ch

Kompass: «Eigentlich müsste ich längst tot sein»

"Ich müsste längst tot sein"-Life Channel Kompass vom 9.4.2012 «Ich bin 29 und eigentlich sollte ich längst tot sein. Aber man muss ja nicht immer das tun, was andere sagen.» Markus Hänni hat Mukoviszidose, eine genetisch bedingte Stoffwechselkrankheit.

 145 bis 150 von 150  [ <<  22 23 24 25  >> ]