Anzeige

Kompass: Lieben und glauben zwischen Vatikan und der Schweiz

Selbst ein noch so kurzer schriftlicher Kontakt mit Adrienne Suvada lässt erahnen: Sie ist anders – schnell, einfühlsam, hilfsbereit und ein wenig verschmitzt. Die Dozentin für Kommunikation an der ZHAW hat eine bemerkenswerte berufliche Laufbahn hinter sich. Das Spektrum reicht vom Vatikan über den TCS und das Bistum Basel bis zu Red Bull. Ursprünglich wollte sie allerdings Militärpilotin werden.
 
Adrienne Suvada weiss als Kommunikationsfachfrau einiges über Digitalisierung und Glauben zu erzählen. Sie fragt kritisch: ist die Kirche von Jesus auf die Veränderungen in Gesellschaft und Technik vorbereitet?

Weitere "Kompass" Beiträge

erf-medien.ch

Wirtschaft ohne Seele?

Pfarrer Johannes Czwalina berät Top-Führungskräfte zu Sinnfragen

erf-medien.ch

Pfarrer mit Blaulicht

Der reformierte Pfarrer Peter Schulthess ist Notfall-Seelsorger.

erf-medien.ch

Unbekanntes Christentum – Relevante Themen näherbringen

Imagepflege gilt auch für Kirchen

erf-medien.ch

Hof zum Himmel

Das Ehepaar Peter und Doris Egli betreibt eine Pferdranch.

erf-medien.ch

Lueget vo Bärg und Tal

Wilhelm Zurbrügg ist ein passionierter Bergsteiger.

erf-medien.ch

Scheidung – Mit dem Scheitern leben lernen

Wie das Leben nach dem Scheitern weitergeht

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]