Anzeige

Kompass: Lieben und glauben zwischen Vatikan und der Schweiz

Selbst ein noch so kurzer schriftlicher Kontakt mit Adrienne Suvada lässt erahnen: Sie ist anders – schnell, einfühlsam, hilfsbereit und ein wenig verschmitzt. Die Dozentin für Kommunikation an der ZHAW hat eine bemerkenswerte berufliche Laufbahn hinter sich. Das Spektrum reicht vom Vatikan über den TCS und das Bistum Basel bis zu Red Bull. Ursprünglich wollte sie allerdings Militärpilotin werden.
 
Adrienne Suvada weiss als Kommunikationsfachfrau einiges über Digitalisierung und Glauben zu erzählen. Sie fragt kritisch: ist die Kirche von Jesus auf die Veränderungen in Gesellschaft und Technik vorbereitet?

Weitere "Kompass" Beiträge

erf-medien.ch

Krank und verlassen

Der Mann von Esther Nef hat die Diagnose «Multiple Sklerose».

erf-medien.ch

Per Du mit dem Chef im Himmel

Heinz M. Fäh hat im Buch «Wenn ich rufe» Gebete gesammelt.

erf-medien.ch

Der neue Glaubenskurs «Glauben leben»

Daniel Brunner ist langjähriger, erfahrener Coach und Trainer.

erf-medien.ch

Licht & Schatten: Der gute Kampf des Glaubens

Wir müssen uns ständig auseinandersetzen, entscheiden, uns abgrenzen.

erf-medien.ch

AusgeBauert?

Michael Zbinden ist Bauer mit Leib und Seele.

erf-medien.ch

Demenz und Glaube

Praktische Ratschläge rund ums Thema Demenz

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]