Anzeige

Kompass: Im Sog des Geldes

Die meisten Menschen haben wohl den Wunsch, finanziell abgesichert zu sein. Nichts hat unseren Alltag so fest im Griff wie das Geld – es regiert in einem gewissen Sinn eben doch die Welt.

Wer sich als Christ mit dem Thema Geld beschäftigt, stösst früher oder später auf Fragen wie: Darf ich reich sein? Wie viel von meinem Einkommen und meinem Besitz soll oder muss ich spenden? Wie sieht ein gesunder Umgang mit Geld aus?

S. Z. war schon mit 24 Jahren einer der jüngsten Anlageberater einer Schweizer Grossbank. Heute arbeitet er als Immobilien-Makler. Er weiss, wie es ist Millionär zu sein – aber auch wie es sich anfühlt, alles zu verlieren.

Weitere "Kompass" Beiträge

erf-medien.ch

Der neue Glaubenskurs «Glauben leben»

Daniel Brunner ist langjähriger, erfahrener Coach und Trainer.

erf-medien.ch

Humor heilt

Lachen ist gesund, Humor tut gut.

erf-medien.ch

In den Fussstapfen von Pfarrer Sieber

Ein grosses Privileg als auch eine ständige Herausforderung

erf-medien.ch

Gebet – mehr als ein Selbstgespräch?

Ein Gespräch mit den katholischen Theologen Johannes Hartl

erf-medien.ch

Mein Nachbar, der Asylant

Daniel Gerber ist Leiter Flüchtlingsprojekte der reformierten Kirche Dietikon.

erf-medien.ch

Hallo ... ich hab’ ein echtes Problem!

Nicht lange warten, reden – Probleme kann man lösen.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]