Anzeige

Kompass: Im Sog des Geldes

Die meisten Menschen haben wohl den Wunsch, finanziell abgesichert zu sein. Nichts hat unseren Alltag so fest im Griff wie das Geld – es regiert in einem gewissen Sinn eben doch die Welt.

Wer sich als Christ mit dem Thema Geld beschäftigt, stösst früher oder später auf Fragen wie: Darf ich reich sein? Wie viel von meinem Einkommen und meinem Besitz soll oder muss ich spenden? Wie sieht ein gesunder Umgang mit Geld aus?

S. Z. war schon mit 24 Jahren einer der jüngsten Anlageberater einer Schweizer Grossbank. Heute arbeitet er als Immobilien-Makler. Er weiss, wie es ist Millionär zu sein – aber auch wie es sich anfühlt, alles zu verlieren.

Weitere "Kompass" Beiträge

erf-medien.ch

Den Gewinn sehen, mit Verlusten umgehen

Was bestimmt unsere Gedanken? Wie gehen wir mit Verlusten um?

erf-medien.ch

Burnout – eine Chance für die Beziehung zu Gott?

Oliver Engler hat eine theologische Masterarbeit zu dieser Frage verfasst.

erf-medien.ch

Willi Näf – Wortakrobat zwischen Himmel und Erde

Über das Geheimnis eines guten Textes

erf-medien.ch

Trotzdem singe ich

Ein Coach hilft, die eigene Stimme zu erforschen und zu erleben.

erf-medien.ch

Als Kirche gesellschaftsrelevant sein

«Eine Kirche, die nicht ausgeht, geht ein.»

erf-medien.ch

Wirtschaft ohne Seele?

Berufliche Fragen können ohne die Sinnfrage nicht beantwortet werden.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]