Anzeige

Kompass: Ehe-Fitness für den Alltag

Zu Beginn läuft alles von allein: Man würde sich am liebsten zusammenbinden, um ständig Zeit miteinander zu verbringen, die Schmetterlinge im Bauch verschaffen ein wundervolles Kribbeln und beide befinden sich in einem narkotisierten Zustand und auf Wolke Sieben.
 
Schade nur, dass dieses Gefühl nicht ewig anhält. Denn schon bald tritt der gefürchtete Alltag ein: Die ersten Macken des anderen beginnen zu nerven, Banalitäten lösen Streit aus und schnell wird aus ursprünglicher Lust grosser Frust. Unzählige Ratgeber versuchen zu helfen, doch die Beziehung ist am Ende. Was wirklich hilft? Es gibt keine Formel dafür, aber ein paar Grundregeln können helfen.

Weitere "Kompass" Beiträge

erf-medien.ch

Wirtschaft ohne Seele?

Pfarrer Johannes Czwalina berät Top-Führungskräfte zu Sinnfragen

erf-medien.ch

Pfarrer mit Blaulicht

Der reformierte Pfarrer Peter Schulthess ist Notfall-Seelsorger.

erf-medien.ch

Unbekanntes Christentum – Relevante Themen näherbringen

Imagepflege gilt auch für Kirchen

erf-medien.ch

Hof zum Himmel

Das Ehepaar Peter und Doris Egli betreibt eine Pferdranch.

erf-medien.ch

Lueget vo Bärg und Tal

Wilhelm Zurbrügg ist ein passionierter Bergsteiger.

erf-medien.ch

Scheidung – Mit dem Scheitern leben lernen

Wie das Leben nach dem Scheitern weitergeht

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]