Anzeige

Kompass: Als Kirche gesellschaftsrelevant sein

«Eine Kirche, die nicht ausgeht, geht ein.» Dies ist die tiefe Überzeugung von Pastor Christian Jaggi. «Erst recht, wenn man in einem kleinen Dorf lebt – jeder kennt jeden. Da gilt es Vorurteile und Schwellenängste abzubauen. Kirche muss auch zur Kultur des Ortes passen.»
 
Die EFG Wiedlisbach lebt das vor und ist ein Thema in der Umgebung. Dazu will die Oberaargauer Freikirche ihre fast 100-jährige Geschichte als Chance und Potenzial nutzen, offen für Neues, zeitgemäss und gesellschaftsrelevant sein.
 
«Was wir tun, sollte den Menschen im Alltag weiterhelfen», betont Christian Jaggi. Dies gelte sowohl für die Gottesdienste als auch die anderen Aktivitäten, die man anbiete.

Verwandte Beiträge

Weitere "Kompass" Beiträge

erf-medien.ch

Den Gewinn sehen, mit Verlusten umgehen

Was bestimmt unsere Gedanken? Wie gehen wir mit Verlusten um?

erf-medien.ch

Burnout – eine Chance für die Beziehung zu Gott?

Oliver Engler hat eine theologische Masterarbeit zu dieser Frage verfasst.

erf-medien.ch

Willi Näf – Wortakrobat zwischen Himmel und Erde

Über das Geheimnis eines guten Textes

erf-medien.ch

Trotzdem singe ich

Ein Coach hilft, die eigene Stimme zu erforschen und zu erleben.

erf-medien.ch

Als Kirche gesellschaftsrelevant sein

«Eine Kirche, die nicht ausgeht, geht ein.»

erf-medien.ch

Wirtschaft ohne Seele?

Berufliche Fragen können ohne die Sinnfrage nicht beantwortet werden.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]