Anzeige

Zoom: Das Dorf oder Quartier werteorientiert prägen

Christen machen vor Ort den Unterschied – so hören wir es zumindest im Gottesdienst. Tatsächlich sind in der Schweiz verschiedene Kirchen, Freikirchen und Initiativgruppen daran, zusammen mit anderen Menschen guten Willens ihren Ort oder ihr Stadtquartier von christlichen Werten her zu prägen. Wir fragen nach Hintergründen und lernen von den bisherigen Erfahrungen.
 
Gäste in dieser Sendung sind Kurt Enderli (Gemeindeammann Wilen TG) und Joel Blunier (Politologe, Geschäftsführer Prosperita, Buchs AG).

Weitere "Zoom" Beiträge

erf-medien.ch

Den Glauben begründen, Apologetik lernen

Die Apologetik muss und soll gelernt werden.

erf-medien.ch

Physik und Metaphysik – Spuren Gottes in der Natur entdecken

Wie wir Spuren Gottes in der Natur entdecken können

erf-medien.ch

Theologisch-diakonisch begründet die Gesellschaft verändern

Dafür kann man sich am TDS in Aarau ausbilden lassen.

erf-medien.ch

Junge Flüchtlinge integrieren – zwischen Nächstenliebe und Herausforderung

In der Schweiz leben ungefähr 5000 minderjährige, unbegleitete Flüchtlinge.

erf-medien.ch

Wie christliche Kommunitäten gelingen können

Worauf sollte bei der Gründung einer solchen Gemeinschaft geachtet werden?

erf-medien.ch

Die soziale Kälte in unserer Gesellschaft bekämpfen

Wie sollen und können Christen Arme und Schwache schützen?

 13 bis 18 von 150  [ <<  1 2 3 4 5 6  >> ]