Logo

Was die «Erklärung von Bern» in den letzten 50 Jahren bewirkt hat

Dazu Oliver Classen, Mediensprecher von «Public Eye»
Annemarie Holenstein und François de Vargasm, die ersten Sekretäre  |  (c) Martin Bichsel/Public Eye
04.10.2018
Dazu Oliver Classen, Mediensprecher von «Public Eye»
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Format: Zoom
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Einige Theologiestudierende und ihre Freunde riefen 1968 die Schweiz und ihre Unternehmen dazu auf, endlich ihre Verantwortung für eine gerechtere Welt zu übernehmen. Ihre zugrundeliegenden christlichen Werte sind auch heute noch prägend, obwohl die Organisation inzwischen säkular auftritt und sich seit 2016 «Public Eye» nennt.
 
Wir fragen nach Geschichte und Erfolgsrezept dieser höchst wirksamen Organisation und unterhalten uns darüber mit Oliver Classen, Mediensprecher von «Public Eye».

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Verwandte Beiträge
Weiterführende Tipps
Anzeige
Half Page
Anzeige
Leaderboard Räber Coaching 03