Anzeige

Zoom: Je Ehe, desto besser

Ist die Ehe ein Auslaufmodell? Was braucht es, damit auch langjährige Beziehungen frisch und lebendig bleiben? Umfragen zeigen: Die Ehe entspricht der Sehnsucht der Menschen nach beständiger und verlässlicher Liebe.
 
Im Blick auf die unzähligen Optionen des 21. Jahrhunderts ist die lebenslange Verbindung zwischen Mann und Frau jedoch nur noch eine Beziehungsmöglichkeit unter vielen. Wo liegt das Geheimnis, dass trotzdem die Ehe gewählt wird und über die Jahre sogar noch an Stärke gewinnt?

Die SEA-Arbeitsgemeinschaft Ehe+Famlie hat an ihrer dritten öffentlichen Konferenz, welche am 7. September in Bern stattfand, solche und ähnliche Fragen thematisiert. Paare wurden ermutigt, in ihre eigene Ehe zu investieren.

Die Hauptreferenten waren Maria und Richard Kane: Die britischen Ehe-Aktivisten sind die Gründer der MarriageWeek, der Ehepaar-Woche vor dem Valentinstag, die seit 1997 auch in der Schweiz Fuss gefasst hat.

Im Rahmen der Veranstaltung kam es am Samstagnachmittag zu einer sogenannten «Elefantenrunde mit reiferen Paaren und  Ehe-Startern.» Neben den beiden Hauptreferenten diskutierten Carole und Marius Bühlmann (Leiter Vineyard Bern), Vreni und Hanspeter Nüesch (Leiter Campus für Christus) sowie Marielle und Rolf Hiltl (Gastronomen).

Diese Sendung ist eine Aufzeichnung der angeregten  Elefantenrunde.

Weitere "Zoom" Beiträge

erf-medien.ch

«Von Gott bewegt. Den Menschen verpflichtet.»

Die Berner Reformierten haben sieben Grundsätze für ihre Zukunft formuliert.

erf-medien.ch

Glaube – mit Risiken und Nebenwirkungen

Ein Gespräch mit der Lebensberaterin und Autorin Inge Tempelmann

erf-medien.ch

Das Landeskirchenforum – ein Netzwerk für die Zukunft der reformierten Kirche

Wie dieses Netzwerk die Zukunft der reformierten Kirchen prägen könnte.

erf-medien.ch

Die Bauernkrise geistlich überwinden

Die Krisenerscheinungen in der Landwirtschaft gehen tiefer als gedacht.

erf-medien.ch

Die Schöpfung – bebauen oder bewahren?

Über das Verhältnis zwischen Mensch und Umwelt in all seinen Facetten

erf-medien.ch

Die Bibel für andere ins Leben übersetzen

Wycliffe übersetzt die Bibel in wenig bekannte Sprachen.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]