Anzeige

DankBAR: Jahr der Dankbarkeit 2016 – Danke sagen als Lebensstil

Danken statt nörgeln: Dieses Ziel haben sich die Initianten der Kampagne «Jahr der Dankbarkeit» auf die Fahne geschrieben. Gerade in unseren westlichen Breitengraden, die vom Wohlstand geprägt sind, suggeriert die Werbung häufig diejenigen Aspekte, die angeblich noch zu unserem Glück fehlen – statt die Aspekte, die jetzt schon zum Glück beitragen. Und dieses Schielen in Nachbars Garten fördert eher Neid und Missgunst statt Zufriedenheit und Glück.

Im Gegensatz dazu ist Dankbarkeit ein durch und durch biblischer Wert, der inzwischen auch von der psychologischen Glücksforschung als Königsweg bezeichnet wird.

Im Gespräch mit Stefan Gerber (Theologe und Geschäftsleiter Schweiz «Jahr der Dankbarkeit») und Georges Morand (Coach und Supervisor) reden wir über Idee, Vision und Inhalt des Jahrs der Dankbarkeit und über Dankbarkeit als Lebensstil.

Weitere "Zoom" Beiträge

erf-medien.ch

Was ist Sünde?

In der Bibel ein zentraler Begriff

erf-medien.ch

Gemeinsinn-Bewegungen von der Reformation bis heute

Beat Dietschy, Experte für Entwicklungspolitik, stellt einige davon vor.

erf-medien.ch

Bibeltreue Theologenausbildung auf Universitätsniveau

Am Beispiel der STH in Basel

erf-medien.ch

«Ich bin weg» – Jugendliche und Freikirchen

Warum Jugendliche aus ihrer Freikirche austreten

erf-medien.ch

Politischer Jahresrückblick 2017

Drei Journalisten kommentieren das auslaufende Jahr.

erf-medien.ch

Organspende – ethisch verpflichtend oder verwerflich?

Eine Initiative will die Zustimmungs- durch eine Widerspruchslösung ersetzen.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]