Anzeige

Zoom: Inklusion – Menschen vom Rand in die Mitte holen

Jesus hatte einen Blick für die Menschen am Rande der Gesellschaft. Er holte sie in die Mitte seiner Jüngergruppe und gab ihnen, was sie geistlich, seelisch und körperlich brauchten.
 
Wir zeigen am Beispiel des Sozialwerkes der Heilsarmee, wie diese Inklusion heute geschehen kann.

Verwandte Beiträge

Weitere "Zoom" Beiträge

erf-medien.ch

Wie viel Klimagerechtigkeit brauchen wir?

Eine politische, ethische, praktische und Glaubens-Frage

erf-medien.ch

Das Dorf oder Quartier werteorientiert prägen

Über Hintergründe und bisherige Erfahrungen

erf-medien.ch

Was die «Erklärung von Bern» in den letzten 50 Jahren bewirkt hat

Dazu Oliver Classen, Mediensprecher von «Public Eye»

erf-medien.ch

Hat Gott (k)einen Plan für mein Leben?

Sind wir frei oder vorherbestimmt?

erf-medien.ch

Mit einer Theologie der Hoffnung die Welt verändern

Mit Ostern ist «Hoffnung» in die Welt gekommen.

erf-medien.ch

Inklusion – Menschen vom Rand in die Mitte holen

Wie Inklusion heute geschehen kann

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]