Anzeige

Zoom: In gesellschaftlichen Fragen reife Entscheidungen fällen

Wer reife Entscheidungen fällen will, muss andere enttäuschen. Das ist eine der Grundthesen des Neutestamentlers Thomas Härry in seinem Buch «Die Kunst des reifen Handelns». Reifes Handeln und reife Entscheidungen braucht es aber nicht nur im privaten Bereich, sondern auch in gesellschaftlichen Fragen.
 
Wie können sich reife Persönlichkeiten in die Politik und in die Ortsentwicklung einbringen und mit reifem Handeln die Welt verändern? Darüber gibt Härry in dieser Sendung Auskunft.

Weitere "Zoom" Beiträge

erf-medien.ch

Die Wahrheit in Liebe sagen

Damit sie verstanden und geglaubt werden kann

erf-medien.ch

Wie viel Klimagerechtigkeit brauchen wir?

Eine politische, ethische, praktische und Glaubens-Frage

erf-medien.ch

Das Dorf oder Quartier werteorientiert prägen

Über Hintergründe und bisherige Erfahrungen

erf-medien.ch

Was die «Erklärung von Bern» in den letzten 50 Jahren bewirkt hat

Dazu Oliver Classen, Mediensprecher von «Public Eye»

erf-medien.ch

Hat Gott (k)einen Plan für mein Leben?

Sind wir frei oder vorherbestimmt?

erf-medien.ch

Mit einer Theologie der Hoffnung die Welt verändern

Mit Ostern ist «Hoffnung» in die Welt gekommen.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]