Anzeige

Zoom: «Ich bin weg» – Jugendliche und Freikirchen

Freikirchen sind allgemein bekannt für ihre besonders treue Mitgliedschaft und dementsprechend gut besuchten Gottesdienste. Das zeigt auch eine Nationalfondsstudie aus dem Jahr 2011. Es gibt aber auch Menschen, die ihrer Freikirche früher oder später den Rücken kehren.

Der ehemalige Theologiestudent Oliver Rüegger hat im Rahmen seiner Masterarbeit untersucht, warum Jugendliche aus ihrer Freikirche austreten. Über die Gründe und mögliche Konsequenzen sowie Massnahmen reden wir sowohl mit dem Initianten der Studie wie auch mit Max Schläpfer (langjähriger Präsidenten des Verbandes der Freikirchen) und dem designierten Präsidenten Peter Schneeberger.

StudiogästeV.l.n.r.: Peter Schneeberger (designierter VFG-Präsident), Oliver Rüegger (Autor «Ich bin weg»), Max Schläpfer (aktueller VFG-Präsident)

Weitere "Zoom" Beiträge

erf-medien.ch

Das Dorf oder Quartier werteorientiert prägen

Über Hintergründe und bisherige Erfahrungen

erf-medien.ch

Ethische Fragen rund um die Leihmutterschaft

Kinderlos? Frau und Mann stellen sich dieser Frage

erf-medien.ch

Was die «Erklärung von Bern» in den letzten 50 Jahren bewirkt hat

Dazu Oliver Classen, Mediensprecher von «Public Eye»

erf-medien.ch

Hat Gott (k)einen Plan für mein Leben?

Sind wir frei oder vorherbestimmt?

erf-medien.ch

Mit einer Theologie der Hoffnung die Welt verändern

Mit Ostern ist «Hoffnung» in die Welt gekommen.

erf-medien.ch

Inklusion – Menschen vom Rand in die Mitte holen

Wie Inklusion heute geschehen kann

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]