Anzeige

Zoom: Gemeinsinn-Bewegungen von der Reformation bis heute

Während die einen die Apokalypse ausrufen, schüren andere den Krieg gegen Andersglaubende. Rechtspopulisten finden politisch immer mehr Gehör, während liberale Konzepte in Frage gestellt werden.
 
Gleichzeitig gibt es zunehmend Bewegungen, die sich für das Gemeinwohl einsetzen – seit der Reformation bis heute. Beat Dietschy, Experte für Entwicklungspolitik, stellt einige davon vor.

Weitere "Zoom" Beiträge

erf-medien.ch

Restaurative Justiz

Sie ist stark von christlichen Grundwerten geprägt.

erf-medien.ch

Physik und Metaphysik – Spuren Gottes in der Natur entdecken

Wie wir Spuren Gottes in der Natur entdecken können

erf-medien.ch

Wie Kinder bindungsfähig werden

Wo und bis wann sollte die Familie der Fremdbetreuung vorgezogen werden?

erf-medien.ch

Theologisch-diakonisch begründet die Gesellschaft verändern

Dafür kann man sich am TDS in Aarau ausbilden lassen.

erf-medien.ch

Junge Flüchtlinge integrieren – zwischen Nächstenliebe und Herausforderung

In der Schweiz leben ungefähr 5000 minderjährige, unbegleitete Flüchtlinge.

erf-medien.ch

Mit Krediten Gutes tun

«Oikokredit» gehört zu den Pionieren der Mikrokredite.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]