Anzeige

Zoom: Die Reformierten – 500 Jahre nach Luther

Das Reformationsjubiläum scheint die Bevölkerung in den Bann zu ziehen: Lichtkunst in der Zürcher Innenstadt, Suppenpäckchen und Playmobil-Figuren, Podiumsgespräche und Sonderausstellungen, Briefmarken und Gedenkmünzen, sogar Dokumentarfilme. Kurzum: Jeder scheint sich ein Stück vom Reformationskuchen abschneiden zu wollen.
 
Wie aber sieht es in der reformierten Landeskirche aus – in Zeiten von religiösem Pluralismus, politischen Veränderungen und zunehmendem Individualismus? Wir sprechen mit Gottfried Locher, Präsident des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes (SEK), über die Chancen und Herausforderungen der reformierten Kirche im Jahr 500 nach Luther.

Weitere "Zoom" Beiträge

erf-medien.ch

«Von Gott bewegt. Den Menschen verpflichtet.»

Die Berner Reformierten haben sieben Grundsätze für ihre Zukunft formuliert.

erf-medien.ch

Glaube – mit Risiken und Nebenwirkungen

Ein Gespräch mit der Lebensberaterin und Autorin Inge Tempelmann

erf-medien.ch

Das Landeskirchenforum – ein Netzwerk für die Zukunft der reformierten Kirche

Wie dieses Netzwerk die Zukunft der reformierten Kirchen prägen könnte.

erf-medien.ch

Die Bauernkrise geistlich überwinden

Die Krisenerscheinungen in der Landwirtschaft gehen tiefer als gedacht.

erf-medien.ch

Die Schöpfung – bebauen oder bewahren?

Über das Verhältnis zwischen Mensch und Umwelt in all seinen Facetten

erf-medien.ch

Die Bibel für andere ins Leben übersetzen

Wycliffe übersetzt die Bibel in wenig bekannte Sprachen.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]