Anzeige

Zoom: Die Reformierten – 500 Jahre nach Luther

Das Reformationsjubiläum scheint die Bevölkerung in den Bann zu ziehen: Lichtkunst in der Zürcher Innenstadt, Suppenpäckchen und Playmobil-Figuren, Podiumsgespräche und Sonderausstellungen, Briefmarken und Gedenkmünzen, sogar Dokumentarfilme. Kurzum: Jeder scheint sich ein Stück vom Reformationskuchen abschneiden zu wollen.
 
Wie aber sieht es in der reformierten Landeskirche aus – in Zeiten von religiösem Pluralismus, politischen Veränderungen und zunehmendem Individualismus? Wir sprechen mit Gottfried Locher, Präsident des Schweizerischen Evangelischen Kirchenbundes (SEK), über die Chancen und Herausforderungen der reformierten Kirche im Jahr 500 nach Luther.

Weitere "Zoom" Beiträge

erf-medien.ch

Reformation – eine Zwischenbilanz

Mit dem Zwingli-Spezialisten und Kirchenhistoriker Peter Opitz

erf-medien.ch

Christliche Therapie im Wandel

Wie hat sie sich in den vergangenen Jahrzehnten entwickelt?

erf-medien.ch

Mit Krediten Gutes tun

«Oikokredit» gehört zu den Pionieren der Mikrokredite.

erf-medien.ch

Gender – befreiend oder schöpfungsfeindlich?

Über Herkunft, Auswirkungen, Chancen und Gefahren von Gender in der Kirche

erf-medien.ch

Wofür steht das «Blaue Kreuz»?

Seit 140 Jahren engagiert im Kampf gegen Süchte

erf-medien.ch

Wofür sollen Theologen ausgebildet werden?

Die Ausbildung von Theologen ist – zumindest in der Schweiz – in der Krise.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]