Anzeige

Zoom: Den Stab weitergeben – Theologen-Ausbildung in der 3. Welt

Nach Jahrhunderten der christlichen Mission in der «Dritten Welt» sind mit der Unabhängigkeit der Staaten auch die Missionsgebiete unabhängiger vom Westen geworden. Etwas ist aber meist noch geblieben: Die Ausbildung von einheimischen Kräften im theologischen Bereich.
 
Der Arzt und Missiologe Hannes Wiher hat diesen Auftrag in den vergangenen Jahrzehnten wahrgenommen. Er schildert die Entwicklungen und zeigt am Beispiel Afrika, wo die heutigen Herausforderungen der Theologie-Ausbildung für die ehemalige «Dritte Welt» liegen.

Weitere "Zoom" Beiträge

erf-medien.ch

Die Wahrheit in Liebe sagen

Damit sie verstanden und geglaubt werden kann

erf-medien.ch

Wie viel Klimagerechtigkeit brauchen wir?

Eine politische, ethische, praktische und Glaubens-Frage

erf-medien.ch

Das Dorf oder Quartier werteorientiert prägen

Über Hintergründe und bisherige Erfahrungen

erf-medien.ch

Was die «Erklärung von Bern» in den letzten 50 Jahren bewirkt hat

Dazu Oliver Classen, Mediensprecher von «Public Eye»

erf-medien.ch

Hat Gott (k)einen Plan für mein Leben?

Sind wir frei oder vorherbestimmt?

erf-medien.ch

Mit einer Theologie der Hoffnung die Welt verändern

Mit Ostern ist «Hoffnung» in die Welt gekommen.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]