Logo

Syrien: Die Waffen schweigen – das Elend wird sichtbar

Radio
Life Channel
(c) 123rf
16.03.2016
Trotz dem Waffenstillstand ist die humanitäre Lage katastrophal.
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Weltweit
Tags
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Seit bald zwei Wochen schweigen die Waffen in Syrien und im Irak. Das ist zwar eine grosse Erleichterung für die Bevölkerung und Hilfsorganisationen – andernseits wird aber jetzt erst die Dimension der Zerstörung und Armut sichtbar.

Das Hilftswerk HMK (Hilfe für Mensch und Kirche) unterstützt nun die Aufbauarbeiten und begleitet die betroffene Bevölkerung.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige
Zero Lepra | Medium Rectangle
Freude am Garten | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Versicherung | Mobile Rectangle
Herbstaktion | Mobile Rectangle
Aktion Weihnachtspäckli | Mobile Rectangle
Kündigungsinitiative | Mobile Rectangle
Vaterschaftsurlaub | Mobile Rectangle
Garage Reusser | Mobile Rectangle
Stricker | Mobile Rectangle
Anzeige
Vaterschaftsurlaub | Half Page
Anzeige
Willow Tageskonferenz | Chancen | Leaderboard
Vertiefende Beiträge

Syrien: Der Preis des Krieges

Der Krieg kostete 275 Milliarden - und die Zukunft einer Generation.

Kompass: Das Schweigen der Männer

Mangelnde Kommunikation ist das Hauptproblem in vielen Ehen.

Sitzbänke sichtbar machen beim «Bänkli Challenge»

In der Schweiz gibt es rund 200 000 Sitzbänke.
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten