Anzeige

Weltweit: Situation für Hilfswerke in Indien noch nicht gelöst

Vor einem Jahr musste das christliche Kinderhilfswerk Compassion Schweiz seine Arbeit in Indien abrupt stoppen, da die Regierung ein Verbot für Spendengelder aus dem Ausland verhängte. Dies löste viel Bedauern aus, gerade auch auf Seiten der Spenderinnen und Spender.
 
Heute, ein Jahr später, sieht die Situation leider nicht besser aus. Andere NGO wie beispielsweise Greenpeace mussten ihre Arbeit in Indien mittlerweile ebenfalls unterbinden.

Weitere "Weltweit" Beiträge

erf-medien.ch

Wird einem Konflikt Israel–Iran zu wenig Aufmerksamkeit geschenkt?

Dazu Kurt Pelda, Reporter aus dem Nahen Osten

erf-medien.ch

Open Doors veröffentlicht Weltverfolgungsindex 2019

Zahlen über die Christenverfolgung machen betroffen.

erf-medien.ch

Venezuelas Bischöfe kritisieren Präsident Maduro

Das Land befindet sich seit Jahren in einer wirtschaftlichen Krise.

erf-medien.ch

Hoffnung für sehbehinderte Menschen in Armut

Heiko Philippin arbeitet als Arzt in einer Augenklinik in Tansania.

erf-medien.ch

Christliche Inhalte in abgelegene Gebiete senden

Eine Sendeanlage von TWR in Zentralasien soll 2019 ihren Betrieb aufnehmen.

erf-medien.ch

Neue Möglichkeiten für TWR

Eine Ära von TWR geht zu Ende und eine neue beginnt.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]