Anzeige

Weltweit: Situation für Hilfswerke in Indien noch nicht gelöst

Vor einem Jahr musste das christliche Kinderhilfswerk Compassion Schweiz seine Arbeit in Indien abrupt stoppen, da die Regierung ein Verbot für Spendengelder aus dem Ausland verhängte. Dies löste viel Bedauern aus, gerade auch auf Seiten der Spenderinnen und Spender.
 
Heute, ein Jahr später, sieht die Situation leider nicht besser aus. Andere NGO wie beispielsweise Greenpeace mussten ihre Arbeit in Indien mittlerweile ebenfalls unterbinden.

Weitere "Weltweit" Beiträge

erf-medien.ch

Schweizer im Ausland – Schweden

Jessica Grieder stammt aus Basel und lebt seit drei Jahren in Schweden.

erf-medien.ch

Schweizer im Ausland – Hawaii

Wie lebt es sich auf Hawaii?

erf-medien.ch

Common Goal: Fussballer spenden für einen guten Zweck

Rückblick nach einem Jahr

erf-medien.ch

Schweizer im Ausland – Palau

Ein Inselstaat mit rund 350 Inseln nordöstlich von Indonesien

erf-medien.ch

Schweizer im Ausland – Kanada

Natalie Braun lebt dort seit 13 Jahren.

erf-medien.ch

Die schwimmende Kirche von Hamburg

Die Flussschifferkirche liegt im Hafen der Hansestadt.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]