Anzeige

Weltweit: Regierung in Sri Lanka besetzt weiterhin Land

Neun Jahre nach dem Bürgerkrieg besetzt das Militär in Sri Lanka immer noch grosse Landabschnitte. Gerade in der nördlichen Vanni-Region, wo sich die letzten Kriegsoffensiven abgespielt haben, leben viele Tamilinnen und Tamilen aufgrund der anhaltenden Besetzung des Landes in grosser Armut.
 
Die Gesellschaft für bedrohte Völker begleitet deshalb nächste Woche die Aktivistin Elisabeth Kirakoori Jeyaseelan nach Genf zum UNO-Menschenrechtsrat.

Weitere "Weltweit" Beiträge

erf-medien.ch

Christliche Inhalte in abgelegene Gebiete senden

Eine Sendeanlage von TWR in Zentralasien soll 2019 ihren Betrieb aufnehmen.

erf-medien.ch

Neue Möglichkeiten für TWR

Eine Ära von TWR geht zu Ende und eine neue beginnt.

erf-medien.ch

Mehrstaaten- statt Zweistaaten-Lösung?

Eine neue Variante für Israel und Palästina.

erf-medien.ch

Unihockey als Hoffnung für Kenias Strassenkinder

Bei «Unihockey für Strassenkinder» ist Paul Mainamang Länderkoordinator.

erf-medien.ch

Was bedeutet die Wahl von Jair Bolsonaro für Brasilien?

Wir sprachen mit Balz Meili, er lebt seit 35 Jahren in Brasilien.

erf-medien.ch

Vier Schweizer bauen in Senegal Hotel auf

Für Surfsportbegeisterte und aus christlich-humanitärem Antrieb

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]