Anzeige

Iranischer Ex-Muslim: «Vielfalt in der Gesellschaft ist wichtig»

Daniel Shayesteh, gebürtiger Iraner, unterstützte als Ausbildner in der iranischen Revolutionsarmee und als einflussreicher islamischer Politiker die islamische Revolution im Iran. Später fiel er bei den Mullahs in Ungnade und sass in der Todeszelle.

Heute bezeugt er die Wahrheit des Evangeliums. Im Rahmen einer Vortragsreihe von «HMK Hilfe für Mensch und Kirche» ist Shayesteh im September in verschiedenen Orten der Deutschschweiz zu hören.

Weitere "Weltweit" Beiträge

erf-medien.ch

Christliche Inhalte in abgelegene Gebiete senden

Eine Sendeanlage von TWR in Zentralasien soll 2019 ihren Betrieb aufnehmen.

erf-medien.ch

Neue Möglichkeiten für TWR

Eine Ära von TWR geht zu Ende und eine neue beginnt.

erf-medien.ch

Mehrstaaten- statt Zweistaaten-Lösung?

Eine neue Variante für Israel und Palästina.

erf-medien.ch

Unihockey als Hoffnung für Kenias Strassenkinder

Bei «Unihockey für Strassenkinder» ist Paul Mainamang Länderkoordinator.

erf-medien.ch

Was bedeutet die Wahl von Jair Bolsonaro für Brasilien?

Wir sprachen mit Balz Meili, er lebt seit 35 Jahren in Brasilien.

erf-medien.ch

Vier Schweizer bauen in Senegal Hotel auf

Für Surfsportbegeisterte und aus christlich-humanitärem Antrieb

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]