Anzeige

Weltweit: Die versteckte Krise in Jemen

Die Situation in Jemen verschlechtert sich weiter. Die saudische Regierung hat 2015 eine Koalition gegen die Schiiten erstellt, denn sie wollen das Land zu einem vollständig sunnitischen Staat machen. Dies bedeutet für die Gesellschaft mittlerweile tägliche Bombardierungen, Nahrungsmittelmangel und katastrophale Lebensbedingungen. Ein versteckter Krieg, von dem nicht viele etwas wissen.
 
Das christliche Hilfswerk «HMK Hilfe für Mensch und Kirche» setzt sich für die Kirchen vor Ort ein. Denn diese verzeichnen ein noch nie dagewesenes Wachstum.

Weitere "Weltweit" Beiträge

erf-medien.ch

Brand im grössten TWR-Büro

In Cary, North Carolina

erf-medien.ch

Schweizer Hilfsorganisationen helfen in Paris Flüchtlingen

In Paris leben zurzeit über Tausend Flüchtlinge auf der Strasse.

erf-medien.ch

Für einen Handel ohne Sklavenarbeit

Sklavenarbeit exisitiert auch im 21. Jahrhundert.

erf-medien.ch

Die versteckte Krise in Jemen

«HMK Hilfe für Mensch und Kirche» setzt sich für die Kirchen vor Ort ein.

erf-medien.ch

Bildungsprojekt in Serbien unterstützt junge Flüchtlinge

Ein Projekt des Hilfswerks ADRA

erf-medien.ch

Christliche Botschaft in Jerusalem schätzt Lage ein

Donald Trump hat Jerusalem als Hauptstadt Israels anerkannt.

 1 bis 6 von 150  [ <<  1 2 3 4  >> ]