Logo

Aus dem Alltag von verfolgten Christen

Referenten erzählen hautnah von ihrer Arbeit
Sonntag der verfolgten Kirche
28.10.2015
Referenten erzählen hautnah von ihrer Arbeit
 
In diesem Beitrag
Kategorien
Thema: Weltweit
Beitrag

Weiterempfehlen

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.
 

Im November finden weltweit in verschiedenen Kirchen Gebetstage für benachteiligte und verfolgte Christen statt. Wie bereits in früheren Jahren gibt es auch 2015 eine Vortragsreihe von «HMK Hilfe für Mensch und Kirche», wo Christen aus Nordafrika, dem Nahen Osten, Kuba und Vietnam aus ihrem Leben und dem Alltag der dortigen Christen erzählen.

( © Online-Redaktion ERF Medien)
Anzeige neu mobile
Elba | medium rectangle
Mahlzeitendienst | medium rectangle
10% Ihres Gartenauftrages | medium rectangle
Gartenplanung | medium rectangle
Sardinien | medium rectangle
Jetzt buchen | medium rectangle
Joyce | medium rectangle
Movo | medium rectangle
Family | medium rectangle
Anzeige
Mahlzeitendienst | half page
Anzeige
Bangladesh | leaderboard
ERF Medien, Witzbergstrasse 23, CH-8330 Pfäffikon ZH, Tel. +41 44 953 35 35, Mail erf@erf.ch
Glauben entdecken - Leben gestalten